Funkamateure e.V. - Baunatal

Amateurfunk ist lebendig und soll lebendig bleiben - das geht nur mit Engagement, Ideen und Tatkraft. Dazu will der Verein alle Funkamateure ermutigen und das möchte er fördern.

Neben gemeinsamen Messebesuchen, Fuchsjagden, SOTA-Aktivierungen und Funkwettbewerben stehen Vorträge, Bastelprojekte, gemeinsame Fahrten und Wanderungen mit Funk-Aktivitäten auf dem Programm. Bei allen Veranstaltungen sind Gäste und Interessierte immer herzlich willkommen. 

Der Verein FUNKAMATEURE legt Wert auf seine basisdemokratische Struktur. Macht und Entscheidung liegen bei den Mitgliedern. Sie stehen für die Bereitschaft, Vielfalt als als gemeinsame Erfahrung anzuerkennen. Viele Mitglieder des Vereins sind gleichzeitig auch Mitglied in anderen Amateurfunk-Vereinigungen oder mit ihnen verbunden. Daraus ergeben sich viele Gelegenheiten zur Zusammenarbeit, zu gemeinsamen Veranstaltungen und zur Geselligkeit mit allen Funkamateuren.

Vorstand:

DL1EL, DL2ZBO, DK4RX
DL1EL, DL2ZBO, DK4RX

Vorsitzender: Ralf, DL1EL

Stellvertreter: Roland, DK4RX

Kasse: Harry, DL2ZBO

Satzung, Beitragsordnung

Download
Satzung
Satzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 159.5 KB
Download
Beitragsordnung
Beitragsordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.9 KB
Download
Mitglied werden
Aufnahmeantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.9 KB

Den ausgefüllten Antrag bitte an:

Ralf Sinning; Buchenhagener Str. 59; 34225 Baunatal

oder per Fax an : 05665/9989-99
oder an ralf(at)sinning-baunatal.de

Bankverbindung

FUNKAMATEURE e.V.
IBAN: DE22 5206 4156 0000 6622 83
BIC: GENODEF1BTA
Raiffeisenbank eG Baunatal

Das Finanzamt hat den Verein FUNKAMATEURE als gemeinnützig anerkannt und ihn damit von Steuern ganz oder teilweise befreit. Spenden und Zuwendungen an den Verein sind steuerlich für den Spender absetzbar. Jeder Spender erhält eine Spendenbescheinigung.