V51DM QRV

Hurra! Derek meldet sich. Er ist gut zu hören. Laut und klar. V51DM ist QRV aus Namibia und funkt jetzt über den Satelliten QO-100. Derek spricht zuerst mit Charly, DK3ZL. Und bei dem knallen die Sektkorken. Er hat in den letzten Wochen sehr viel technische Unterstützung für dieses Projekt geleistet, damit es endlich los gehen konnte. Und jetzt geht es los.

Die Funkamateure in Nordhessen sind dabei. V51DM meldet sich als neues Land auf dem Satelliten. Ein Pileup bricht los. Das erste QSO geht natürlich mit Charly, DK3ZL. Derek hat ein tolles Signal und die Premiere geht ohne technische Probleme über die Bühne.

Quelle: https://www.hna.de/lokales/schwalmstadt/frielendorf-ort78946/karl-august-eichhorn-aus-frielendorf-funkt-mit-iss-12985203.html
Quelle: https://www.hna.de/lokales/schwalmstadt/frielendorf-ort78946/karl-august-eichhorn-aus-frielendorf-funkt-mit-iss-12985203.html

Auch die folgenden zwei QSO gehen an Funkamateure aus der Region. Nummer zwei ist Martin, DL1ZU, der mit uns gemeinsam das SAT Seminar in Neustadt besucht hat. Nummer drei ist Ralf, DL1EL, der sich ebenfalls sehr über das historische QSO freut. Zum Abschluss meldet sich noch Gary, ZS6YI aus Südafrika und begrüßt seinen Nachbarn über den 36.000 km entfernten Satelliten.

Derek hat nur einen provisorischen Aufbau auf der Terasse. Es wohnt in Swakopmund und dort kurz vor Mitternacht wird es vom Meer her schon empfindlich kalt. Er muss sehr schnell QRT machen und seine Station wieder zusammen packen. Aber die Premiere ist geglückt!

Ein riesiges Pilup von vielen Stationen verabschiedeten Derek, V51DM. Wir haben alle vertrösten müssen. V51DM, einige andere Stationen und und viele neue Großfelder aus dem südlichen Afrika werden in den nächsten Wochen über QO-100 erreichbar sein.

Charly wird die nächste Zeit vor Ort in Namibia sein und die OM dort weiter unterstützen, bald QRV zu werden. - Wir werden berichten.